RIGOL MSO8000

MSO8000Mit Einführung der MSO8000 Serie erweitert RIGOL seine UltraVisoin Reihe
mit Bandbreiten von bis zu 2 GHz und einem neuen Paket für die Jitter- und Echtzeit Analyse sowie Anwendungen für die serielle Datenanalyse und Signalintegrität.



Damit bietet das MSO8000 4 Kanal Digital-Oszilloskop, 16 Kanal Logikanalyse (Logic Probes optional), Spektrumanalyse und Wellenformerzeugung, sowie erweiterte Analysefunktionen wie Zonentriggerung, Histogramm, erweiterte FFT, Präzisionsmessung und Leistungsanalyse, Arbiträr Signalgenerator (optional), 6 stelliges Digital Voltmeter und Frequenzzähler die das Gerät zur perfekten Lösung für komplexe Anforderungen macht.

Mit der Analyse von Jitter- und Echtzeit-Augendiagrammen können serielle Daten auf Fehler analysiert werden (Protokoll-Analysator optional), welche durch Timing, Rauschen, Bandbreite und Interferenzen verursacht werden. Dies macht das MSO8000 zur leistungsstarken Debug-Lösung für die Integrität serieller Daten.

 

Die Oszilloskope der MSO8000 Serie kombinieren erstklassige Abtastung und Speichertiefe mit der modernen und flexiblen Benutzeroberfläche der neuen UltraVision II Architektur. Die MSO 8000 Serie stellt Geräte mit 600MHz, 1GHz und 2GHz mit 4 Kanälen zur Verfügung. Jedes Gerät kann optional auf die volle Bandbreite von 2GHz aufgerüstet werden.

RIGOL bietet damit ein Oszilloskop das mit umfangreichen Funktionen, aussergewöhnlicher Leistung und einem beispiellosen Preis-/ Leistungsverhältnis begeistert.

Modellpalette

MSO8064 600MHz
MSO8104 1GHz
MSO8204 2GHz

Abtastrate 10GSa/s
Max. Speichertiefe 500MPts
Signalerfassungsrate  600.000 wfms/s

Listenpreis ab € 7199,00 netto

zeitlich begrenzter Einführungspreis auf Anfrage

pdf icon Datenblatt

 

 

 

 

BK_precision_Logo   RIGOL Logo3  

 

 

Go To Top